Footlose

(USA/1984)
 

Was haben Jugendliche der frühen 1980er-Jahre, die in einem Südstaatennest gegen ein striktes Trink- und Tanzverbot im wahrsten Sinne des Wortes, „antanzen“, mit Teenies von heute gemein? Nicht viel, würde man auf den ersten Blick meinen. Doch das, was in „Footlose“ leichtfüßig daherkommt, aus heutiger Sicht etwas aus der Zeit gefallen zu sein scheint und zum Schmunzeln anregt, ist durchaus ein Thema, das uns gerade in Pandemie-Zeiten beschäftigt: Wie wirken sich Lockdowns und Einschränkungen auf junge Menschen aus? Wie gehen Jugendliche mit Verboten um? Und welche Rolle spielen dabei Alkohol, Drogen und Co?
Diskutieren Sie bei der anschließenden Podiumsdiskussion mit!

 

Filmvorführung mit Podiumsdiskussion

Termin: Mi, 11.05.2022 19 Uhr

Ort: Stadtkino, Akademiestraße 13, 1010 Wien

Podium:
Angerer, Moritz / Moderator, Podcast "Rauschzeit"

Brunner, Lisa / Vorstandsvorsitzende der ARGE

Suchtprävention, Institut für Suchtprävention

Weber, Martin / Verein Dialog, Zeitzeuge 
Wessely, Lisa / Leiterin Suchtprävention und Früherkennung, Verein Dialog

Springer, Nadja / Moderation Podium

Der Eintritt ist kostenlos, wir ersuchen um verbindliche Anmeldung über den Shop.